Mustertext mietminderung

• Vermieter sind verpflichtet, künftigen Mietern (unaufgefordert) Informationen über die für die jeweilige Wohnung geltende Miete ab dem 18. Juni 2019 vor Abschluss eines neuen Mietvertrages zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus müssen sie den Mietern Informationen über die Kriterien zur Verfügung stellen, die für die Berechnung des geltenden Mietobergrenzenniveaus relevant sind. • Bei laufenden Mietverträgen sind Vermieter verpflichtet, den Mietern in den ersten zwei Monaten nach Inkrafttreten des neuen Gesetzes Auskunft über die Kriterien für die Berechnung des geltenden Mietniveaus zu geben. Sie müssen die Mieter jedoch nicht über die Miete für die Wohnung ab dem 18. Juni 2019 informieren. Falls die Senatsverwaltung dies verlangt, müssen Vermieter auch der Senatsverwaltung diese Informationen zur Verfügung stellen. Unsere Bewertung Die endgültige Fassung des neuen Gesetzes spiegelt – trotz einiger Bestimmungen, die gelockert wurden – verschärfte Bestimmungen im Vergleich zu früheren Entwürfen wider. Daher ist weiterhin zu erwarten, dass das Mietpreisobergrenzengesetz Investitions- und Modernisierungsmaßnahmen ins Stocken bringen und keinen neuen Wohnraum schaffen wird. Insbesondere Mieter mit höherem Einkommen, die in größeren Wohnungen in stark sanierten historischen Gebäuden wohnen, werden überproportional profitieren: Ich bin am 29.05.2018 in meine Wohnung eingezogen und mein Mietvertrag endet am 30.05.2019. Mir wurde aufgefallen, dass die durchschnittlichen Mietpreise für 1-Zimmer-Wohnungen seit letztem Jahr um 5 % gesunken sind. Außerdem konnte ich feststellen, dass in den letzten zwei Monaten einige Einheiten in unserer Wohngemeinschaft leer waren. Im Allgemeinen sind die Leerstände in der Gegend hoch, was auf drei neue Apartmentkomplexe in unserer Nachbarschaft zurückzuführen ist.

Soweit ich weiß, bietet mindestens einer von ihnen einen kostenlosen Mietmonat für 12-Monats-Leasinganmietverträge an. Verwenden Sie nur Mieterhöhungen über 10%. Beachten Sie, dass dieser Buchstabe nur wirksam ist, wenn sich ein Landkreis im Ausnahmezustand befindet oder von einem Landkreis im Ausnahmezustand betroffen ist. Lesen Sie mehr hier Wenn der Vermieter nicht offen ist, die monatliche Miete zu senken, können sie immer noch offen für andere Rabatte oder Verbesserungen am Gebäude sein, sagte StreetEasy Senior-Ökonom Grant Long. Aus den oben genannten Gründen bitte ich Sie, meine Miete von [Current Rent Rate] auf [Desired Rent Rate] zu senken. Seit meinem Umzug nach New York City im Jahr 2014 lebe ich in vier Wohnungen mit acht verschiedenen Mitbewohnern. Bevor ich meinen aktuellen Mietvertrag im September 2017 unterzeichnete, habe ich mir – keine Übertreibung – 19 verschiedene Immobilien in Brooklyn und Manhattan angesehen.

Categories: Uncategorized